Betrieb

Die Familie Nebenführ ist seit 1643 nachweislich in Retzbach ansässig. 1985 wurde der Weinbaubetrieb von uns - Erich und Edith Nebenführ - übernommen. Seit 2000 arbeitet unser Sohn Alex im Familienbetrieb mit.

Geographische Lage

Retzbach liegt auf einer Seehöhe von ca. 250 m und ist die nordwestlichste Weinbaugemeinde Österreichs.

Die besten Lagen unseres 9 Hektar großen Familienbetriebes mit den Bezeichnungen Eisenköpfen, Mitterpointen, Kappenhaiden und Eben befinden sich auf Urgesteins- und Lössböden rund um Mitter- und Oberretzbach am Fuße des Manhartsberges.

Philosophie

Mit Liebe zur Natur und Freude an der Arbeit sind wir bemüht, den Weinstock zu fördern und zu unterstützen. Durch die sorgfältige Pflege wird bereits im Weingarten der Grundstein für hochwertige Weine gelegt.

Erfahren Sie mehr über unseren Betrieb und verkosten Sie mit uns unsere Weine. Bitte kontaktieren Sie uns bezüglich einer Terminvereinbarung.